Im Rahmen einer Sitzung des Wirtschaftsausschusses der Stadt Konstanz wurde am 26.06.2017 das lange ersehnte Gutachten zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Verkehrslandeplatzes Konstanz (auch bekannt als „Wertschöpfungsgutachten“) vorgestellt und zeitgleich via Pressemitteilung veröffentlicht.

Das Gutachten der Witschafts- und Verkehrsberatung KE-Consult Kurte & Esser GbR beleuchtet verschiedene Entwicklungsszenarien des Flugplatzes und stellt diese wirtschaftlich (speziell im Hinblick auf Beschäftigungs- und Wertschöpfungseffekte) gegenüber, ohne eine konkrete Empfehlung für ein Szenario auszusprechen.

Peter Magulski hat das Gutachten in angemessener Genauigkeit untersucht und am 05.07.2017 eine erste Stellungnahme an die Konstanzer Bürgermeister sowie die Stadträtinnen und Stadträte versandt.

Lesen Sie diese Stellungnahme hier im Detail.

Stellungnahme herunterladen