Am 25.11.2016 veröffentlichte die Stadt Konstanz eine Pressemitteilung sowie ein Hochwasserschutzkonzept und Gutachten zur Fauna für den Verkehrslandeplatz. Laut Pressemitteilung würde das Hochwasserschutzkonzept eine Bebauung prinzipiell ermöglichen.

Peter Magulski hat am 01.12.2016 eine erste Stellungnahme zum Hochwasserschutzkonzept an die Konstanzer Bürgermeister sowie die Stadträtinnen und Stadträte versendet. In dieser Stellungnahme wird u.a. auf die Widersprüche der – beiden von der Stadt beauftragten – Gutachter-Büros bezüglich der tatsächlichen Hochwasserausbreitung eingegangen.

Lesen Sie diese Stellungnahme hier im Detail.

Stellungnahme herunterladen